Wing Tsun / Wing Chun

Wing Tsun / Wing Chun

Wing Tsun ist eine Kampfkunstart, die aus dem Wunsch heraus entstand, ein System zu schaffen, wo kleine und leichte Kämpfer trotzdem schnell gegen größere Gegner triumphieren. Mit anderen Worten ist nicht wie die meisten Kampfkünste defensiv. Du wartest nicht ab, bis dein Gegner den ersten Schritt macht. Vielmehr ergreifst du de Initiative für einen …

Sieg durch Vermeidung

Zunächst einmal sei gesagt, dass auch hier der Grundsatz gilt, dass jeder verhinderte Kampf ein gewonnener Kampf ist! Niemand wird grundlos angegriffen. Es geht auch hier um Verteidigung und Hilfen für Notsituationen. Zur Profilierung ist Wing Tsun nicht entwickelt worden! Daher gibt es keine Wettkämpfe oder Gewinner und Verlierer. Die reine Verteidigung zählt!

Nutze deine Reflexe

Warum sich Wing Tsun so effektiv ist, und schnell Fortschritte beim Unterricht zu sehen sind, ist einfach. Natürliche Reflexe werden hier gezielt eingesetzt. Black Outs aufgrund von Stress oder anderen Faktoren werden vorgebeugt. Viele Wiederholungen der speziell darauf ausgerichteten Bewegungsabläufe sorgen zusätzlich für bewussteres Einsetzen deines Körpers und seiner Fähigkeiten. Egal in welcher Situation, du kannst dich immer auf deinen Körper verlassen.

Achte auf deine Umgebung und deinen Gegner

Die Mimik und Gestik deines Gegners verrät dir viel über ihn. Durch geschulte Beobachtung seiner Körpersprache erkennst du sein Handeln bevor er zum Zug kommt und kannst ihm zuvorkommen. Diese Beobachtung zu schulen ist ein wesentlicher Teil des Unterrichts. Das gibt dir die Möglichkeit die Oberhand zu gewinnen, obwohl du körperlich vielleicht unterlegen bist. Dabei helfen dir schnelle Schläge, die im Unterricht trainiert und verfeinert werden. Innerhalb kürzester Zeit offenbaren sich die Schwachstellen deines Gegenübers. Durch seine Reaktion erkennst du sie und kannst sie gegen ihn ausspielen.idigung!

Gegenwehr ist die beste Verteidigung

Dadurch, dass du zuerst angreifst, sicherst du dir einen wichtigen Vorteil. Dieser kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Zur Verteidigung lernst du schnelle Aktionen zu nutzen, die auf Schmerzpunkte deines Angreifers ausgerichtet sind. Schläge und Tritte geschehen reflexartig ohne große Vorüberlegungen. Beenden tust du den Angriff aber erst, wenn du gesiegt hast. Durch den schnellen Angriff fehlt ansonsten die Energie für einen zweiten Überraschungsangriff. Die Techniken von Wing Tsun bereiten dich darauf vor, diesen nicht zu brauchen.

Rezensionen

Ich habe mich bei der Wing-Concepts- Akademie ab der ersten Stunde sofort wohlgefühlt! Stefan und sein Team bieten neben einem abwechslungsreichen und fordernden Trainingsprogramm auch eine Atmosphäre in der man sich einfach mal fallen lassen kann und in der das Training sehr viel Spaß macht.

Amelie M.

Top Training, top Leute! Nach nunmehr 2 Jahren regelmäßigem Training immer noch so begeistert und überzeugt wie am ersten Tag!

Mats S.

Absolut empfehlenswert! Im Unterricht bekommt man eine tolle Betreuung mit allem was dazu gehört. Zusätzlich herrscht immer eine entspannte und angenehme Stimmung untereinander. Das verleiht dem Training besonders viel Spaß. Ich bin immer super gerne da und freue mich jede Woche erneut auf das Training!

Lisa L.

Ich bin seit einem 3/4 Jahr bei Wing Concepts und nehme dort an der Einheit Combat teil. Was mich hier vor allem im Vergleich zu anderen Schulen überzeugt hat, ist der sehr respektvolle und freundliche Umgang miteinander und vor allem im Team.

Aileen H.

Ich trainiere hier jetzt schon seit einigen Jahren und finde es nach wie vor super, in was für einer tollen Atmosphäre hier die verschiedenen Lerninhalte vermittelt werden.

Benjamin B.

PROBETRAINING

Neugierig geworden? Dann laden wir Dich herzlich zu einem Probetraining ein. Vereinbare einfach einen Termin!